Empfehlungen

An dieser Stelle bitte ich alle, die mein Haus kennen und hier zu Gast waren, um Ihren Kommentar, Ihre Anregungen, Empfehlungen und natürlich auch konstruktive Kritik.

Vielen Dank !

Sieglinde Wessely

Advertisements

8 Antworten zu Empfehlungen

  1. Nina Prodinger schreibt:

    Hallo Sieglinde,
    also eine Empfehlung für Dein Haus kann man vorbehaltlos jederzeit abgeben!
    Deine Zimmer sind gemütlich und so was von sauber und warm, Du selbst bist eine wunderbare Gastgeberin! Ich wünsche Dir eine gute Wintersaison und lauter nette Gäste!
    Nina

  2. Ewald J. Reutter schreibt:

    Liebe Frau Wessely,
    zu Ihnen zu kommen ist eine Entscheidung, die wir immer leichten Herzens treffen. Dass Ihre Zimmer für uns auch frei sind, ist schon erheblich schwieriger, was uns nicht wundert. Wir finden, bei Ihnen ist der Winter gleich nochmal so schön und freuen uns schon aufs nächste Mal!
    Liebe Grüsse und bis 2011, die Reutters aus dem hohen Norden

    • Walmsley schreibt:

      I have had the great pleasure to be able to stay at this fabulous bed and breakfast. Sieglinde is a wonderful host, always smiling and welcoming, a lovely family and a beautiful younger daughter. Very clean and tidy rooms, always a good breakfast laid out and waiting for you in the mornings. Sieglinde’s English is excellent, which is extremely lucky for me as my German is very poor.

  3. Gerda Beckmann schreibt:

    Tweng ist ja ohnehin ein ganz goldiges Dörfchen, wo man gerne hinfährt. Und nachdem wir im Lauf der letzten Jahre doch einige Quartiere ausprobieren durften, denken wir – einstimmiges Votum der Familie – dass es bei Frau Wessely am schönsten ist. So richtig schnuckelige Zimmer und das Frühstück ist auch ganz super!
    Schön, dass es Sie gibt! Herzliche Grüße aus Berlin, Gerda & Familie

  4. Ursula Wessely schreibt:

    Jetzt hast Du auch neben dem schönen Haus und gemütlichen Zimmern auch eine entsprechend schöne web-Seite. Gratulation! Ich wünsch Dir eine gute Wintersaison mit vielen lieben Gästen und schönen Schnee!

    Auf ein baldiges Wiedersehen und ganz liebe Grüsse auch an Kira und Wastl,
    Deine Ursula aus München

  5. Ewald Koch schreibt:

    Hallo Frau Wessely,
    ich freu mich schon auf den Winter und auf Ihr charmantes Lächeln jeden Morgen! Wir schlafen nirgends so gut wie bei Ihnen im Balkonzimmer, Sagt meine Frau schliesslich auch! Hoffentlich kommt der erste Schnee bald!

    Herzliche Grüße aus dem Badischen,
    Ewald & Gerlinde Koch

  6. Keith schreibt:

    This is a very comfortable, clean and cosy B&B. Sieglinde is a very friendly and attentive host. Tweng is situated between Obertauern and Mauterndorf. We stayed here for 5 nights and went snowboarding at Obertauern for four days. The free and regular ski bus stops just 5 mins walk away on the main street for travel in either direction. The best restaurant choices are in Obertauern or Mauterndorf. If you don’t have a car (the ski bus stops around 6 pm) there is a very handy free (door to door) return shuttle taxi to a good restaurant at the ski resort in Mauterndorf which Sieglinde very kindly ordered for us each time. I would definitely stay here again! Thanks Sieglinde!

    Keith (Scotland)

  7. Daniel Schütz schreibt:

    Hallo!

    Wir, ein Paar Anfang und Mitte 30, waren Anfang Januar 2015 zu Gast bei Frau Wessely um ein paar Tage Ski zu fahren.
    Rückblickend betrachtet können wir nur festhalten das unser Urlaub in jeglicher Hinsicht unter dem Motto „Alles richtig gemacht“ stand.
    Wir können jedem Frau Wessely und ihr Haus ohne schlechtes Gewissen weiterempfehlen, da das Zimmer sehr schön und geräumig war und das Frühstück keine Vergleiche mit anderen Pensionen scheuen muss.
    Frau Wessely war uns eine sehr herzliche Gastgeberin und jederzeit mit Rat und Tat zur Stelle wenn wir eine Empfehlung oder auch mal eine Anmeldung zum Essen brauchten.
    Für ein gutes Abendessen waren wir flexibel und sind mal in Obertauern, Tweng oder Mauterndorf unterwegs gewesen. Alles keine Weltreisen und es ist ja auch schön ein wenig mehr von der Gegend zu sehen als nur das Skigebiet.
    Da unser erster Aufenthaltstag mit schlechtem Wetter gemeldet war haben wir unseren Urlaub erstmal mit einem Wellnesstag in der Therme Amadé in Altenmarkt begonnen, die mit ihrer Saunawelt ebenfalls sehr zu empfehlen ist.
    Zum Skigebiet Obertauern brauchen wir wohl nichts schreiben, es sei nur erwähnt das man mit dem Skipass auch in dem Skigebiet Großeck-Speiereck fahren darf/kann (ich glaube ab 1 1/2 Skitagen). Der Skibus fährt übrigens ein paar hundert Meter entfernt vor dem Twengerhof ab.

    Zum Ende möchten wir unserer Gastgeberin noch ein paar liebe Grüße aus dem Rheinland da lassen und wünschen alles Gute!
    Theresa & Daniel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s